2016_Flyer_VS_600

Kirchenchor Meggen und PlatinScala präsentieren „Klassik in St. Bartholomäus“

Wieder einmal treffen sich Musikliebhaber aus dem gesamten Kreis Olpe und darüber hinaus auf Einladung des Kirchenchores St. Bartholomäus und der PlatinScala in der Pfarrkirche Meggen.

International bekannte Künstler wie der 15-jährige Solo-Violinist Elias David Moncado, er wird am Klavier von seiner Mutter Mooi Jew Moncado begleitet, Carla Maffioletti, Koloratursopranistin aus Brasilien sowie Olga Caspruk, Mezzosopran aus der Ukraine werden mit klassischen Werken von Camille Saint-Saens, Pablo de Sarasate, Antonin Dvorak, Ambroise Thomas und Gaetano Donizetti begeistern.

Der Männerchor „Eintracht“ aus Pennsylvania/USA, der mit seinem Chorleiter Dan Forsberg vom 16. bis 21. September zu Gast beim Kirchenchor in Meggen ist, präsentiert einen Mix aus deutscher und amerikanischer Chormusik mit klassischem und traditionellen Charakter.

Hier ist der musikalische Bogen weit gespannt, von „Shenandoah“, James Erb, über „Amazing Grace“ und „Die Nacht“, Franz Schubert bis hin zu "Das Morgenrot“, Robert Pracht ,"Goodnight, Sweetheart, Goodnight“, Roger Emerson und dem Steigerlied „Glück auf“.

Das Konzert eröffnen wird der erst im Mai gegründete „Kinderchor im Kirchenchor“ unter der Leitung von Juliane Beckmann sowie der Kirchenchor St. Bartholomäus Meggen unter der Leitung von Harald Jüngst. Es begleitet Christian Behrens an der Orgel.

Eintrittskarten zu diesem außergewöhnlichen Konzert sind ab Montag, dem 15. August bei allen Chormitgliedern, Raumausstattung Rosenthal (Meggen), Buchhandlung Hamm (Altenhundem) sowie den Apotheken in Meggen und Maumke erhältlich. Vorverkauf: 14,- Euro, Abendkasse: 18,- Euro, Schüler: 8,- Euro

MK0_4450_600
MK0_4452_600
160920_WP_600

Und schon liegt das schöne Konzert wieder hinter uns.

Wir bedanken uns beim Männerchor “Eintracht” für das schöne Miteinander.

Kirchenchor St. Bartholomäus Meggen